Rund um Zirndorf...

 
Vor den Toren Nürnbergs und Fürths gelegen, umgeben von den grünen, sanften Hügeln des Rangaus, ist Zirndorf idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Entdeckungstouren in die Umgebung. Auf dem Biberttalradweg lässt sich von Zirndorf bis nach Rothenburg ob der Tauber radeln. Ein vielfältiges kulturelles Angebot bieten die Nachbarstädte Nürnberg und Fürth, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar sind. Ob Natur oder Kultur, Freizeitspaß oder entspannte Erholung, Zirndorf ist mittendrin!

Tourismus

Tiergarten Nürnberg

Präriehund
Hausanschrift:Am Tiergarten 30 90480 Nürnberg
Telefon:0911 54546
Web:www.tiergarten-nuernberg.de
E-Mail:
Öffnungszeiten:
Oktober – März 09:00 – 17:00 Uhr
April – September 08:00 – 19:30 Uhr

 

Delfinlagune, Aquapark, Manatihaus - im nur 10 km von Zirndorf entfernten Tiergarten Nürnberg warten viele Attraktionen auf große und kleine Besucher.

Herausragend ist die in Deutschland einzige Delfinlagune, eine Freianlage für Delfine und Seelöwen. In wild-romantisch zerklüfteten Felsen aus rotem Sandstein leben Löwen und Tiger, Steinböcke und Gazellen. Jahrhundertealte Bäume spenden Schatten, Weiher und Wasserwelten wie auch große Freiflächen sind Lebensräume von Flamingos, Eisbären und Nashörnern. Die Fütterung von Seelöwen, Eisbären und Pinguinen im Aqua-Park in von unten einsehbaren Wasserbecken ist ein unvergessliches Erlebnis. Im Manatihaus kann man den Lebensraum Regenwald erleben. Im Kinderzoo und auf der Riesenspielanlage haben die kleinen Besucher Zeit zum Streicheln, Füttern und Toben. Das Zusammenspiel von Tier- und Pflanzenwelt bietet jedem ein besonderes Naturerlebnis. Insgesamt haben im Tiergarten Nürnberg fast 300 Tierarten ihr Zuhause.

Drucken