Rund um Zirndorf...

 
Vor den Toren Nürnbergs und Fürths gelegen, umgeben von den grünen, sanften Hügeln des Rangaus, ist Zirndorf idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Entdeckungstouren in die Umgebung. Auf dem Biberttalradweg lässt sich von Zirndorf bis nach Rothenburg ob der Tauber radeln. Ein vielfältiges kulturelles Angebot bieten die Nachbarstädte Nürnberg und Fürth, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar sind. Ob Natur oder Kultur, Freizeitspaß oder entspannte Erholung, Zirndorf ist mittendrin!

Tourismus

Markt Roßtal

Roßtal
Hausanschrift:Marktplatz 1 90574 Roßtal
Telefon:0911 90100
Web:www.rosstal.de
E-Mail:

Historisches Kleinod im Süden des Landkreises Fürth mit fränkischem Fachwerk und archäologischem Rundweg!

Die etwa 9,5 km südwestlich von Zirndorf gelegene und bereits 954 urkundlich erwähnte Marktgemeinde Roßtal gilt als Kleinod im Süden des Landkreises Fürth. Geprägt wird das Bild der Marktgemeinde mit historischer Bedeutung von ihren zahlreichen fränkischen Fachwerkbauten, wie z.B. dem spätgotischen Pfarrhaus in der Schulstraße sowie der imposanten im 12./13. Jahrhundert errichteten St.-Laurentius-Kirche mit ihrer romanischen Krypta.
Ein "Archäologischer Rundweg" mit großformatigen Schautafeln führt an die Ausgrabungsstätten der ehemaligen Burg und bietet dem Besucher ein umfassendes Bild der "urbs horsadal". Im Museumshof Roßtal können, neben der heimatkundlichen Sammlung, die originalen Zeugen dieser Zeit jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden.

Drucken