Führungswechsel bei den Zirndorfer Stadtwerken - Andreas Neusinger übernimmt zum Jahreswechsel die Geschäftsführung

Der langjährige Geschäftsführer der Stadtwerke Zirndorf GmbH, Reiner Gagel, geht zum Jahreswechsel 2019/2020 auf eigenen Wunsch in den vorzeitigen Ruhestand. Am 26. März unterzeichnete sein Nachfolger Andreas Neusinger im Zirndorfer Rathaus den Geschäftsführervertrag.

Zum 1. Januar 2020 wird Andreas Neusinger den amtierenden Stadtwerke-Geschäftsführer Reiner Gagel ablösen, der diese Position seit Juni 2004 ausübt.

Mit Andreas Neusinger, dessen Karriere bei den Zirndorfer Stadtwerken 1991 mit seiner Ausbildung zum Elektroinstallateur begann, hat sich ein verantwortungsbewusster Geschäftsführer gefunden, der bestens mit den Zirndorfer Stadtwerken vertraut ist. Den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere stellte die Ernennung zum Prokuristen der Stadtwerke im Jahre 2013 dar. Seit 2012 ist Andreas Neusinger außerdem stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der ZiMa Zirndorf Marketing eG.

Die ZiMa Zirndorf Marketing eG gratuliert ihrem ZiMa- und langjährigen Aufsichtsratsmitglied sehr herzlich zu dieser Beförderung und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit!

Aktuelles

Drucken